Freitag, 5. Januar 2024

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Protestaktion von Landwirten am 8. Januar 2024

Für Montag, 8. Januar 2024, sind im Kreisgebiet mehrere Demonstrationen von Landwirten angekündigt, mit denen auf die Auswirkungen der bundespolitischen Planungen zum Wegfall von Steuervergünstigungen sowie der Einführung zusätzlicher Steuern und daraus resultierenden Wettbewerbsnachteilen für ihre landwirtschaftlichen Betriebe aufmerksam gemachen werden soll.

Diese Demonstrationen finden nicht nur im Rhein-Hunsrück-Kreis, sondern landes- und bundesweit statt. Es wird daher zu erheblichen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs landesweit und im ganzen Bundesgebiet kommen.

Der Bauern- und Winzerverband hat weitreichende Aktionen für den 8. Januar beantragt. Schwerpunkte im Kreisgebiet sollen sein:

  • Eine Demonstration mit einem Traktorkonvoi auf der rechten Fahrspur der B 50 von Kirchberg nach Ohlweiler im Zeitraum zwischen 6 und 9 Uhr.
  • Ein weiterer Traktorkonvoi wird im gleichen Zeitraum zwischen Dörth, Emmelshausen, Buchholz, Industriegebiet Hellerwald und Halsenbach unterwegs sein.
  • Des Weiteren sollen auch die Autobahnauffahrten Boppard-Buchholz, Emmelshausen, Pfalzfeld, Laudert und ggf. Rheinböllen in Fahrtrichtung Mainz blockiert werden. Genaue Zeitangaben hierzu liegen nicht vor.

Es kann darüber hinaus nicht ausgeschlossen werden, dass es auch an anderen Orten im Kreisgebiet zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch Aktionen der Landwirte kommen kann.

Die Verkehrsbehinderungen können auch massive Auswirkungen auf den ÖPNV und somit auch auf die Schülerbeförderung haben. Es kann zu Verspätungen und kompletten Fahrtausfällen kommen.

Die Kreisverwaltung empfiehlt allen Verkehrsteilnehmern aufgrund der zu erwartenden massiven Verkehrsbeeinträchtigungen an diesem Tag, von nicht dringend erforderlichen Fahrten abzusehen.

https://www.kreis-sim.de/index.php?object=tx,3347.5&ModID=7&FID=3347.1430.1

Samstag, 23. Dezember 2023

Samstag, 16. Dezember 2023

Weihnachtszeit

Advent, Advent,
bald die dritte Kerze brennt.

Alles ist geschmückt,
denn das Weihnachtsfest immer näher rückt.

Im Dezember- so ists der Brauch- machen die Kinder
am Adventskalender ihre Türchen auf
und freuen sich sehr darauf.

Der Nikolaus und auch das Christkind
schon fleißig am Vorbereiten sind.

Sie wünschen für die stille Zeit
viel Freude und Besinnlichkeit.

(Autor: Verena Schäfer)

 

Sonntag, 10. Dezember 2023

Sonntag, 3. Dezember 2023

Samstag, 8. April 2023

Frohe Ostern


Einladung zur Mitgliederversammlung am 18.04.

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Parteifreundinnen und -freunde,


zu unserer diesjährigen CDU-Mitgliederversammlung lade ich Sie herzlich ein für:

Dienstag, den 18. April 2023 um 19:30 Uhr

ins Hotel „Gemündener Hof“, Hauptstr. 56, Gemünden


T a g e s o r d n u n g :

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Totengedenken

  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit

  4. Anträge zur Tagesordnung und Beschlussfassung über die Tagesordnung

  5. Wahl eines Versammlungsleiters/-in

  6. Wahl eines Schriftführers/-in

  7. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Stimmenzählkommission

  8. Bericht des Vorsitzenden mit Aussprache

  9. Entlastung des Vorstandes

  10. Neuwahl des Vorstandes

a) einer / eines Vorsitzenden

b) stellvertretende/en Vorsitzenden (bis zu 2)

c) der / des Mitgliederbeauftragten

d) bis zu 8 Beisitzer/-innen (mind. 3)

  1. Verschiedenes

  2. Schlusswort des/der neuen Vorsitzenden 

Ich würde mich freuen, Sie am 18. April im Hotel Gemündener Hof begrüßen zu können. Anträge zur Tagesordnung reichen Sie bitte vorab in schriftlicher Form bis zum 15.04.2023 bei mir ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Olaf Ketzer

-Vorsitzender-


Wichtige Hinweise:

Wahlberechtigt sind nur solche Mitglieder, die nicht länger als sechs Monate schuldhaft mit ihrer Beitragszahlung im Rückstand sind und die zum Zeitpunkt des Zusammentritts der Versammlung das 18. Lebensjahres vollendet sowie ihren Wohnsitz seit mindestens drei Monaten im Wahlgebiet haben.

Die Bewerber/innen müssen einzeln in geheimer Abstimmung auf Stimmzetteln gewählt werden. Verbundene Einzelwahlen sind zulässig. Die Versammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig.

Mit der Teilnahme an der Versammlung erklären Sie sich grundsätzlich einverstanden, dass Fotos von Ihnen im Rahmen der Dokumentation dieser Veranstaltung in allen bekannten Nutzungsarbeiten (Homepage, Presse, etc.), zeitlich und räumlich unbegrenzt durch die CDU genutzt werden dürfen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen sie uns dies bitte vorab mit.